Wir bieten Ihnen die Wartung Ihrer Heizung ab 58,00 € inkl. MwSt an.

Wenn Sie einen Wartungsvertrag mit uns abgeschlossen haben, so werden Sie regelmässig
in gewissen Zeiträumen angeschrieben, um einen Termin mit uns zu vereinbaren.
Im Normalfall beträgt dieser Zeitraum ca. 1 Jahr, um jeweils eine Heizperiode (Winter) abzudecken,
da in dieser Zeit natürlich die meisten Betriebsstunden Ihres Heizgerätes oder Heizkessels entstehen.

Natürlich ist auch
unabhängig vom Wartungsvertrag im Bedarfsfall (z. B. wenn der Schornsteinfeger
die Abgaswerte bemängelt oder nach einer Renovierung im Aufstellungsraum des Heizgerätes von
starker Verschmutzung auszugehen ist) eine Terminvereinbarung möglich.


Die jährliche Überprüfung Ihres Heizgerätes wird aus diversen Gründen empfohlen:

-  Optimierung der Wirtschaftlichkeit (Wirkungsgrad), um damit nicht nur den Geldbeutel,
   sondern auch die
Umwelt zu entlasten
-  Sicherstellen einer möglichst vollständigen Verbrennung des Energieträgers, um
gesundheitliche
   Schäden zu vermeiden
(z. B. durch Abgasrückstau bei Kamingebundenen Heizungen)
-  Sicherstellen des
sicheren Betriebes der Anlage durch Überprüfung von Sicherheitseinrichtungen
Verminderte Störanfälligkeit durch Vermeidung von Folgeschäden aufgrund der Erkennung
   defekter oder verschlissener Bauteile, die im Bedarfsfall bei der Wartung erneuert werden könnten


Die bei einer Wartung eventuell anfallenden Reparaturkosten, welche vom Gerätetyp und
vom jeweiligen Bauteil abhängig sind, werden gesondert in Rechnung gestellt.
Bei manchen Geräten ist z. B. vom Hersteller der Tausch einer Brennerdichtung unter Umständen
bei jeder Wartung vorgeschrieben. Bei anderen Geräten hingegen hat die Erfahrung gezeigt,
vorbeugend kleinere Bauteile wie Gummischläuche oder automatische Schnellentlüfter bei der
Wartung gegen Neue zu ersetzen, um die Störanfälligkeit herabzusetzen.


Grundsätzlich schützt eine Wartung nicht grundlegend vor Reparaturen, da natürlich auch Defekte
an Teilen auftreten können, die nicht ohne weiteres sichtbar sind (z. B. Elektronik, Motoren) oder
nur ab und zu Störungen auftreten, die sich nicht gleich zuordnen lassen.


Neben Heizungsanlagen bedürfen noch weitere Einrichtungen der regelmässigen Überprüfung,
die wir im Bedarfsfall auch durchführen können:

-  Wasserfilter / Rückspülfilter (Rückspülen oder Erneuerung der Filterpatrone)
-  Hebeanlagen (Beseitigung von Ablagerungen, Fremdkörper und Haare)
-  Rückschlagklappen (Beseitigung von Ablagerungen und Fremdkörper)
-  Absperrventile (Bewegen der Oberteile, um ein Festsetzen durch Kalk und Rost zu verhindern)


Die Wartung eines Gas-Wandheizgerätes führen wir ab
58,00 € inkl. MwSt. durch. Der Wartungspreis
richtet sich nach Geräteart, dem Verschmutzungsgrad des Gerätes und dem Anfahrtsweg.